Schon ab Mitte 20 baut der Körper bei Inaktivität Muskelmasse ab… mit der Folge, dass der Grundumsatz sinkt und das Körperfett steigt

Ca. 70% der täglich zugeführten kcal braucht dein Körper allein für die lebenswichtigen Funktionen, wie Atmung, Verdauung, Muskeltätigkeiten, etc. Der Grundumsatz hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab… z.B. Geschlecht, Größe, Alter, Gewicht – und entscheidend von der Menge deiner Muskelmasse.

Diese nimmt jedoch mit zunehmendem Alter ab. Dieser Abbauprozeß beginn mit ca. 25 Jahren.

Von da an verliert der Körper pro Lebensjahrzehnt ca. 3kg Muskelmasse.
Bedeutet im Umkehrschluss, dass, statistisch gesehen, die Hälfte der Muskelsubstanz eines 20 Jährigen mit 80 verschwunden ist.
Ein Verlust von ca. 3kg Muskelmasse bedeutet einen geringeren Kaloriengrundumsatz von ca. 100kcal PRO TAG!

Die logische Folge bei gleicher Kcal-Zufuhr ist: du nimmst zu und dein Körperfettanteil steigt.
Der Grundumsatz eines männlichen Erwachsenen beträgt im Durchschnitt 1 kcal pro 1kg Körpergewicht pro Stunde. Bei Frauen etwas weniger.
Diese aktive Masse gilt es also zu erhalten und zu vermehren, um nicht in die Fettspirale zu geraten!

Mit zwei bis drei Kraft-Workouts pro Woche bist du auf der sicheren Seite und zusätzliche Ausdauereinheiten erhöhen deinen Grundumsatz – dadurch kommst du schneller ans Ziel!

Mit unserem Coaching Konzept “erlebe-dein-neues-ich” wird dieser doch sehr wichtige Punkt des Muskelerhalts bzw. -aufbaus individuell berücksichtigt, sodass wir hier mit angepasster Ernährung und Unterstützung durch einen unserer Coaches optimale Ergebnisse erzielen.

Möchtest du mehr erfahren? Kontaktiere uns über unser Kontaktformular!