Was bedeutet eigentlich ZU-FRIEDEN sein?

Wenn ich in letzter Zeit nur ein Was gelernt habe: Bleib immer hungrig nach Wissen.

Oft in Urlaub zu fahren ist cool, ein teures Auto zu fahren auch, Business Class zu reisen oder in teuren Hotels zu schlafen – top, keine Frage….

Trotzdem sind das alles Dinge, die dir nicht dauerhaft das Glück bringen, welches du dir wünscht. Ich erlebe oft Menschen die ein bestimmtes Level an Erfolg erreichen (egal ob beruflich, sportlich, figurtechnisch, …) und dann aufhören etwas zu tun. Und dann fragen sie sich, warum sie tief in sich nicht glücklich sind ….

Ein Mentor hat vor Kurzem erst zu mir gesagt: bringe dich selbst in einen Zustand von Unzufriedenheit. Nicht Undankbarkeit! Sei immer dankbar und schätze alles wert was du hast. Aber sei nie zufrieden, sonst stehst du still. Zerlege das Wort zufrieden: ZU-FRIEDEN … ich gehe zu Frieden = ins Grab und bin tot. Ersetze zu-frieden durch glücklich und schon bekommt die Welt gleich einen anderen Anstrich!

Für mich bedeutet wirkliches Glück: Fortschritt, Weiterentwicklung und anderen Menschen dabei helfen, ihre Ziele zu erreichen. Wachstum bedeutet wahres Glück und das in allen Lebensbereichen.

Pushe immer wieder deine Limits, erhöhe immer wieder deinen Standard, Versuche morgen besser zu sein als heute, mache etwas was dich herausfordert und bringe dich immer wieder in den Bereich, in welchem du anderer Menschen Leben positiv beeinflussen kannst!